Salute! Cheers! Prost! Chin Gin!

The Duke Gin

In der THE DUKE Destillerie mit Sitz in München wird seit 2008 einer der bekanntesten deutschen Gins hergestellt. Auf dem in den letzten Jahren so boomenden deutschen Gin-Markt ist The Duke also schon ein alter Hase. Der Betrieb ist bio-zertifziert und alle Zutaten stammen aus rein biologischem Anbau. Insgesamt werden 13, hauptsächlich klassische Botanicals, in Handarbeit verarbeitet und die hervorragende Qualität wurde 2015 mit einer Goldmedaille der DLG prämiert.

0,7L, 45% Vol., ab 27,99 EUR inkl. MwSt.

Zu Amazon

Mit Freunden teilen:

The Duke Munich Dry Gin

THE DUKE Gin aus München ist bzw. war wenn ich mich nicht täusche der erste Gin aus München. Mittlerweile sind ein paar weitere aus München am Markt, z.B. der Feel Munich Dry Gin oder auch der Illusionist Dry Gin. Seinen Namen verdankt er dem Herzog (Duke) und Stadtgründer von München „Heinrich der Löwe“.

Die The Duke Destillerie in München

Enstanden ist der Gin aus einer Schnapsidee zweier Freunde. Wie auch sonst? Und jetzt feiert The Duke schon bald sein zehntes Geburtstag und ist einer der bekanntesten deutschen Gins. Gebrannt wird im klassischen Verfahren mit einem kupfernen Kessel Namens „Carl“. Anschließend wird das Destillat für 4-6 Wochen gelagert und dann abgefüllt. Werft mal einen Blick auf die Webseite, da findet ihr einige gute Cocktail-Rezepte, aber auch so Schmankerl wie ein Rezept für einen Gin and Tonic Kuchen.

Botanicals im Duke Gin

Insgesamt werden 13 Botanicals mazeriert. Selbstverständlich Wacholder von bester Qualität, Zitronenschalen, Koriander, Hopfenblützen, Malz, Orangenblüten, Lavendelblüten und weitere. Und – bei der Herstellung werden ausschließlich Bio Kräuter & Gewürze verwendet.

Drinks Empfehlungen

Das Aroma vom Duke Gin ist wacholderbetont. Ich würde ihn eher als klassischen Gin einordnen. Er eignet sich hervorragend für eine Vielzahl an Longdrinks oder Cocktails. Selbstverständlich macht er sich bestens im Gin and Tonic, als Garnisch empfiehlt sich eine Zitronen- oder Orangenzeste. Wie ihr euch den perfekten Gin Tonic mixt zeigt euch der Hersteller in einem kurzen Video:

 

Auf der Webseite von The Duke Gin findet ihr aber auch noch eine Menge super Rezepte die ihr euch auf jeden Fall mal ansehen und durchprobieren solltet. Unsere Empfehlung ist der „Duchess„.

Sondereditionen

Zur Zeit befinden sich auch einige Sondereditionen / Kunsteditionen vom Duke Gin im Handel. Die Flaschen sind etwas teurer, aber wirklich schön anzusehen und kommen im Geschenkkarton. Gestaltet wurden die Kunstedition in Zusammenarbeit mit dem Kreativkollektiv FYFY aus München. Abgefüllt wird die normale Rezeptur.

Fazit

The Duke Munich Dry Gin ist ein recht klassischer, absolut leckerer Gin der sich super zum mixen eignet. Mit einem Preis von ab unter 30 Euro für die 0,7 Liter Flasche ist das Preisleistungverhältnis absolut top! Cheers! Chin Gin!

Produktdetails

The Duke Gin kommt in einer 0,7 Liter Flasche zu euch nach Hause.

Er wird in Deutschland (München) gebrannt und hat einen Alkoholgehalt von 45 Volumenprozent.

Ok, wir sind von The Duke Gin schon begeistert. Sieh´ dir auch die Bewertungen auf Amazon an und überzeuge dich selbst davon. Bewertungen ansehen